Startseite | Kontakt | Anreise & Öffnungszeiten | Geigenbau Gästebuch | Impressum | Sitemap   

Geigenbau Gästebuch


Wenn Ihnen die Seite gefallen hat, oder Sie Anregungen zur Verbesserung haben, freue ich mich über Ihre Nachricht.

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben.

Tragen Sie sich in unser Gästebuch ein:

29.12.2009 - Yvon-Georges Martin
Sehr schön Homepage, hatte Hilfe gesucht um mein Bogenhaare zu reinigen, habe es gemacht wie es sie empfehlen, Danke für Ihre Arbeit.

04.12.2009 - Jochen Hirt
Sehr geehrter Herr Adam
Als Geigenanfänger freue ich mich auf eine Site wie der Ihren gestoßen zu sein.
Sie ist überraschend informativ und detailreich gestaltet.
Gruß
Jochen

13.11.2009 - Bettina Feldt
Hallo Herr Adam!
Herzliche Grüße aus der Nachbarschaft, nämlich Ammersbek.
Für Ihre Internetseite jetzt schon herzlichen Dank. Ich habe gerade erst angefangen, Geige spielen zu lernen und übe noch das richtige Streichen leerer Saiten und einer Quinte. Da sind Ihre Klangbeispiele sehr hilfreich für mich.
Im Frühjahr bekomme ich eine Pochette von Owen Morse-Brown in England gebaut.
Bis dahin möchte ich schon ein bisschen gelernt haben. Ihre Internet-Tipps zu Wartung und Pfege sind da auch Gold wert!
Viele Grüße
Bettina Feldt


10.11.2009 - Max Werner
Lieber Herr Adam
ich spiele Cello und bin begeistert von ihrer Webseite, die wichtige Themen anspricht - wie z.B. altes Kolophonium- und gute Ratschläge wie auch Anleitungen gibt.
Würde mich freuen, wenn sie auch das Thema
-nach wie vielen Jahren sollte man seine Saiten wechseln
behandeln würden, nachdem ich nun weiss wie oft man Bogenhaare austauschen sollte.

Viele Grüsse aus dem Südschwarzwald!


30.10.2009 - pintel
sehr tolle webside, ich bin beinahe jeden tag drauf!

18.10.2009 - Jan Marwin Normann
Hallo,
Ich habe mir vor ein paar Tagen die Zeit gegönnt und habe auf dieser Seite alles von A-Z durchgelesen.
Diese Seite ist so interessant wie mein zweites Tagebuch.
Da ich ja auch in meiner freizeit mit meinen zwei Geigen auseinander setzte und mich auch im gewissen Maße weiterbilden wollte, fand ich auf dieser Seite sehr schöne Tipps.

Ein ganz riesen großes Lob an den jenigen der dieses alles erschaffen hat.
liebe grüße
Jan

14.09.2009 - Hugo Hosch
Hallo Herr Adam,

eigentlich kann ich gar nicht Geige spielen (Gitarre im Versuchsstadium...) und wollte nur eben mal, neugierigerweise, wissen wie eine Geige gestimmt wird. Dadurch stieß ich auf Ihre Website.
Lange Rede kurzer Sinn, ich darf Ihnen zu dieser absolut genialen Website nur gratulieren. Sie hat mich einfach nur begeistert!
Herzliche Grüße aus Augsburg,
Hugo Hosch


05.09.2009 - Vanessa Krismann
Eine wunderbare, wunderschöne Seite! Endlich mal ein Geigenbauer, der sein Wissen weitergibt und nicht geizig bei sich behält!
Hier hab ich jetzt wirklich mal einige sehr hilfreiche Tipps bekommen! Vielen Dank!
Weiter so, werde immer wieder vorbeischauen!


Liebe Grüße,
Vanessa Krismann

19.08.2009 - Patrick Saenger
Absolut Spitze; durch Herr Adam bekommt man auch einmal einen Einblick hinter die Kulissen. Ganz toll finde ich die handwerklichen Hinweise, die mir schon sehr, bei der Pflege, beim Leimen, bei kleine Restauration sowie beim Stimmen meiner Geige geholfen haben. (habe mich sogar, durch die Anweisungen von Herrn Adam, an den Stimmstock getraut).
Im Handwerk plaudert man nicht gerne über Einzelheiten von handwerkliche Tipps und Tricks, man fürchtet wohl, nicht mehr als der einziger Könner dazustehen.
Nicht so bei Herr Adam
Danke!
Nur weiter so werde alle Informationen in mich aufsaugen.
Viele Grüsse!!!

Antwort von Christian Adam: Vielen Dank für das Lob Ich möchte hier trotzdem darauf hinweisen, dass nur die unter "Tipps und Tricks" angeführten Erläuterungen zum Nachmachen anregen sollen. Ich weise ausdrücklich auf die Gefahren hin, die z.B. beim unsachgemäßen Stimmstock stellen passieren können und Beschädigungen gerade am Deckenholz leider von Aussen oft nicht gleich ersichtlich sind. Diese Arbeit z.B. sollte nur der erfahrene Geigenbauer ausführen!
Gruß
Christian Adam

17.06.2009 - Achim de Groot
Hallo Herr Adam,
vielen Dank für die Fachgerechten Informationen und die liebevoll gemachten Photos. Ich hab von Berufswegen mit Holz zu tun und habe vor kurzem einer Patientin ein Chello mit Halsabbruch und Deckenrissen hergerichtet und auch mit Schelllack neu lackiert. Nun ist es zusammen und wird erfolgreich bespielt. Meine 3 geschenkten Geigen kann ich jetzt ein wenig besser kennenlernen und hoffe nach Stimmsetzung einen Zugang zu diesem wundervollen Instrument zu bekommen.

Grüße aus dem Ruhrgebiet!

de Groot

17.06.2009 - Familie Schmidt
Superschöne Seite
vielen Dank für Ihre unheimlich nette Betreuung
Ihre Familie Schmidt aus Hamburg

03.06.2009 - Ingo
Wunderbare Seite!

20.05.2009 - Barbara Berger-Wiehart
Sehr geehrter Herr Adam!
Diese Homepage ist wirklich ein Traum !
Man hat förmlich das Gefühl das Holz der Instrumente fühlen und riechen zu können! Werde im Juni in N-Deutschland sein und sicher bei Ihnen vorbeischauen ! LG aus Wien schickt
Barbara Berger-Wiehart

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben
Zurück 1 2 3 4