Startseite | Kontakt | Anreise & Öffnungszeiten | Geigenbau Gästebuch | Impressum | Sitemap   

Zuleimschrauben

Die Zuleimschrauben werden vom Geigenbauer zum Anleimen der Decke und Bodens an den Zargenkranz genommen. Die jeweilige Länge ist bei der Geige, Bratsche, Cello oder Bass der Zargenhöhe entsprechend angepasst.
Während der Heizperiode kann es vorkommen, dass durch die Trockenheit die Zargenleimung sich löst. Hierbei werden die Zuleimschrauben benötigt.

Die verschiedenen Zuleimschrauben


1.) Spezialzwinge, um die Zarge an den Unterklotz zu leimen. Eine Reparatur ist auch am geschlossenen Instrument möglich.
2.) Zuleimschraube für Cello
3.) Breite Zuleimschraube für Geige und Cello
4.) Herdim Zuleimschrauben für Geige mit unterschiedlichem Kreisausschnitt.

Zum Klickbaren Geigenbauer "Werkzeugbrett"

Um einmal einen Einblick in eine Geigenbauwerkstatt zu erlangen und zu sehen, mit welchen Werkzeugen was repariert wird, können Sie durch Anklicken der einzelnen Werkzeuge sehen, wo und wie sie der Geigenbauer einsetzt.

Hier gelangen Sie zum Geigenbau Werkzeugbrett

Im Neubau benutzte Werkzeuge

Zu den Themenübersichten