Startseite | Kontakt | Anreise & Öffnungszeiten | Geigenbau Gästebuch | Impressum | Sitemap   

Mietinstrumente

Warum ein Instrument mieten?

Die in der Geigenbauwerkstatt Adam angebotenen Mietinstrumente sind alle in der eigenen Werkstatt mit hochwertigen Bestandteilen spielfertig gemacht, tonlich eingestellt und sind nicht zu vergleichen mit den Instrumenten, die billig im Internet oder in Kaufhäusern angeboten werden (auch wenn es dort heisst: in Meisterwerkstatt geprüft...)
Sie sollten sich darüber bewusst sein, dass ein Anfänger es deutlich schwerer hat, auf einem Instrument einen schönen Ton zu erzeugen. Anspracheprobleme der Saiten, eine falsche Stegrundung oder eine schlechte Klangeinstellung können einem musikalisch begabten Kind (und auch den Zuhörern) sehr schnell den Spass an der Sache verderben.
Gerade für einen Anfänger ist ein gut eingestelltes Instrument eminent wichtig. Ein Profi kann möglicherweise aus einem schlecht eingestellten Instrument noch etwas "herausholen". Einem Anfänger wird das Spielen bei den ohnehin vorhandenen anfänglichen Schwierigkeiten durch ein solches Instrument meistens verleidet.
Die über 750 in der Vermietung befindlichen Leihinstrumente aus der Geigenbauwerkstatt Adam zeigen, dass der Aufwand, für Anfänger ein gut spielbares Instrument einzurichten, der richtige Weg ist.

Preise der Mietgeigen

Leihgeige 1/16 Größe 10,- Euro monatlich inkl. Versicherung
Leihgeige 1/8 bis 1/2 Größe 14,- Euro,- monatl. inkl. Versicherung
Leihgeige 3/4 Größe 14,- Euro monatlich inkl. Versicherung
Leihgeige 4/4 Größe 17,- Euro monatlich inkl. Versicherung - nur begrenzt verfügbar, bitte rechtzeitig anmelden.
   

Die Leihgeige

Das Violinset besteht aus : Violine, Kasten, Bogen und Kolofonium.
Das Instrument:
Wird in in eigener Werkstatt spielfertig gemacht. Das bedeutet: ein neuer, sehr hochwertiger Steg (Aubert oder Despieau) wird aufgepasst, der Stimmstock wird neu eingepasst, die Wirbel werden nachgepasst, Die Feinstimmsaitenhalterschrauben werden auf Gangbarkeit überprüft und gegebenenfalls leichtgängig gemacht, die Obersattelkerben gefeilt, evt. das Griffbrett abgezogen und das Instrument wird mit hochwertigen Saiten versehen (Pirastro, Tonika oder Obligato). Ein solche Set kann für 600,-Euro (4/4 Größe 750,-Euro) gekauft werden. (Sondervereinbarungen bei teureren Instrumenten).

Preise eines Mietcello

Leihcello 1/8 bis 3/4 Größe 20,- Euro monatl. inkl. Versicherung
Leihcello 4/4 Größe 25,- Euro monatlich inkl. Versicherung - nur begrenzt verfügbar, bitte rechtzeitig anmelden.

Das Leihcello

Das Celloset besteht aus : Cello, gut gefütterte Hülle je nach Verfügbarkeit auch Kasten, Bogen und Kolofonium.
Das Instrument:
Wird in in eigener Werkstatt spielfertig gemacht. Das bedeutet: ein neuer, sehr hochwertiger Steg (Aubert) wird aufgepasst, der Stimmstock wird neu eingepasst, die Wirbel werden nachgepasst, Die Feinstimmsaitenhalterschrauben werden auf Gangbarkeit überprüft und gegebenenfalls leichtgängig gemacht, die Obersattelkerben gefeilt, evt. das Griffbrett abgezogen und das Instrument wird mit hochwertigen Saiten versehen (Larsen, Prim, Künstler Sailsaiten). Ein solches Set kann für 1000,- Euro (4/4 Größe 1300,-Euro)erworben werden. (Sondervereinbarungen bei teureren Instrumenten).

Mietanrechnung bei Kauf

Bis zu einem halben Jahr Miete werden auf den Kaufpreis angerechnet, wenn Sie das Mietinstrument oder ein anderes Instrument in der Geigenbauwerkstatt Adam erwerben.

Zu den Themenübersichten