Startseite | Kontakt | Anreise & Öffnungszeiten | Geigenbau Gästebuch | Impressum | Sitemap   

Wartungsreparaturen

Eine Violine sollte regelmäßig gewartet werden. Temperatureinflüsse oder das regelmäßige Spielen verursacht Abnutzungserscheinungen. Auf den folgenden Seiten werden Arbeitsschritte gezeigt, die im Rahmen einer Wartung durchgeführt wurden oder zum Erhalt des Instrumentes notwendig waren.

Wirbel erneuern Bei einer Löwenkopfgeige werden die Wirbellöcher aufgedreht und 4 neue Ebenholzwirbel eingepasst.

Griffbrett erneuern Ein fehlendes Griffbrett wird bei einer alten deutschen Violine erneuert. Dazu passend wird ein Obersattel angefertigt.

Instrument reinigen Eine stark verschmutzte Geige muss gründlich gereinigt werden undeinige kleine Lackretuschen sind notwendig.

Gagliano Violine klappert Gagliano Violine klappert Der Einlagespan hatte sich gelöst und alte Leimreste verursachten an einer Zargenecke, die sich von der Decke gelöst hatte Nebengeräusche.

Stimmstock Wenn die Geige, Bratsche, Cello oder Bass gut klingt, sollte man möglichst an der Stimme keine Veränderungen vornehmen. Ein schlecht passender Stimmstocke kann Stimmrisse verursachen. Sollte der Stimmstock von außen durch eine leichte Erhebung an der Wölbung erkennbar sein, ist es ratsam, eine Stimme mit etwas weniger Spannung einzubauen.

Steg gerade biegen Bevor ein krummer Steg durch einen neuen ersetzt werden muß, kann man versuchen den alten wieder gerade zu biegen. Gerade bei gut klingenden Instrumenten sollte man versuchen, den alten Steg zu erhalten.

Weiteres ist in Arbeit

Diese Rubrik befindet sich noch im Aufbau. Weitere Arbeitsbereiche werden noch vorgestellt.

Ihr Vorschlag

Welche Reparatur möchten Sie hier vorgestellt haben

Zu den Themenübersichten