Startseite | Kontakt | Anreise & Öffnungszeiten | Geigenbau Gästebuch | Impressum | Sitemap   

Erste Hilfe

Die drei wichtigen Regeln !

Grundlegend sollten Sie sich merken, dass die Bruchstellen nicht verschmutzen dürfen, abgeplatzte Holzsplitter unbedingt aufgehoben werden sollten und bei bestimmten Rissen die Saitenspannung gelockert werden muss !

Hier geht es darum, welche Maßnahmen Sie bei Schäden an Ihrer Geige, Bratsche, Cello oder Bass ergreifen sollten, bevor Sie eine Werkstatt für Geigenbau aufsuchen.

Die Tipps zur Ersten Hilfe in der Übersicht

Griffbrett abgefallen Witterungsbedingt oder durch einen Stoss kann sich das Griffbrett ablösen.

Riss am Instrument Risse dürfen nicht verschmutzen und die Saitenspannung muß gelockert werden

Grosser Schaden am Instrument Achten Sie darauf, dass auch kleinste Splitter nicht verloren gehen

Bogen zerbrochen Nur bei sehr wertvollen Bögen lohnt sich eine Reparatur eines zerbrochenen Bogens.

Die Geigenbauer Tipps & Tricks in der Übersicht

Zu den Themenübersichten